Christoph SCHNAUDIGEL, 1. Vize-Präsident



 
  • 2014 Wahl zum Vorsitzenden der Verbandsversammlung des Regionalverbandes Mittlerer Oberrhein
  • 2007 Wahl zum Landrat des Landkreises Karlsruhe, Wiederwahl 2014
  • 1999 Erster Landesbeamter beim Landratsamt Ludwigsburg
  • 1993 – 1999 berufliche Stationen beim Regierungspräsidium Stuttgart, Landratsamt Ludwigsburg und Innenministerium Baden-Württemberg
  • 1993 Promotion zum Doktor der Rechte über den Betrieb nichtwirtschaftlicher kommunaler Unternehmen in Rechtsformen des Privatrechts
  • 1989 – 1992 Referendariat am Landgericht Ulm, zweites juristisches Staatsexamen
  • 1984 – 1989 Studium der Rechtswissenschaften in Mainz und Tübingen, erstes juristisches Staatsexamen.
  • 1982 Abitur am Hegau Gymnasium in Singen
  • 1963 geboren in Singen am Hohentwiel, aufgewachsen in Hilzingen
     


Fritz BRECHTEL, 2. Vize-Präsident

 

 


Seit 2001 Landrat des Landkreises Germersheim

  • 1991 - 2001 Ehrenamtlicher Beigeordneter des Landkreises Germersheim mit dem Geschäftsbereich Jugend und Familie Mitglied des Orts- und Verbandsgemeinderates Rülzheim, Vorsitzender des CDU-Ortsverbandes
  • 1993 - 2001 Abteilungsleiter am Staatlichen Museum für Naturkunde Karlsruhe
  • 1990 - 1993 Mitglied des Beirates der Landeszentrale für Umweltaufklärung Rheinland-Pfalz
  • 1989 - 1992 Leiter der Ökologischen Beratungsgruppe am Landesamt für Umweltschutz und Gewerbeaufsicht Rheinland-Pfalz in Oppenheim, zuständig für Umweltbildung, Umweltberatung, Pflege- und Entwicklungsplanung von Naturschutzgebieten
  • 1987 - 1989 Umweltreferent (Ökologe) bei der Bezirksregierung Rheinhessen-Pfalz (Neustadt/W.), Obere Landesplanung, Regionalplanung, Umweltverträglichkeitsgutachten
  • 1986 Promotion zum Doktor der Naturwissenschaften in Biologie/Freilandökologie
  • 1984 - 1986 Referendariat am Studienseminar Speyer, Zweite Staatsprüfung
  • 1982 - 1983 Wissenschaftliches Volontariat, Beginn Promotion, Freiberufliche Tätigkeit, Erstellung Ökologischer Gutachten
  • 1976 - 1981 Fortführung des Studiums Biologie/Sport an der TU Karlsruhe, Abschluss Staatsexamen
  • 1974 - 1976 Bundeswehr, SaZ 2, Oberleutnant d.R.
  • 1973 Beginn des Studiums Biologie/Sport in Freiburg
  • 1964 - 1973 Gymnasium Germersheim, Abitur
  • 1960 - 1964 Grundschule in Rülzheim
  • 1955 geboren in Herxheim bei Landau