PRAKTIKUMSANGEBOT: Öffentlichkeitsarbeit und Social Media

PRAKTIKUMSANGEBOT: Öffentlichkeitsarbeit und Social Media

01 April 2020

Zur Weiterentwicklung und Stärkung der Wirksamkeit seiner Öffentlichkeitsarbeit bietet der Eurodistrikt PAMINA folgendes Praktikum (Beginn flexibel) an:
 

Aufgaben

  • Analyse der aktuellen Öffentlichkeitsarbeit
  • Erarbeitung von Verbesserungsvorschlägen für eine wirksamere öffentliche Wahrnehmung und einer neuen Strategie für Social Media und eine junge Zielgruppe.
  • Umsetzung der neu entwickelten Strategie in einer Testphase mit abschließender Bewertung
  • Beitrag zur Systematisierung der Öffentlichkeitsarbeit (Vorlagen erstellen…)
  • Unterstützung der zuständigen Referentin für Öffentlichkeitsarbeit (z.B. Überarbeitung bestehender Kommunikationsträger, Pflege des Presseverteilers, Sichtbarkeit des Eurodistrikts auf externen Webseiten…)
  • Allgemeine Unterstützung des Teams (Übersetzungen, Vorbereitung und Begleitung von Veranstaltungen und Sitzungen, grenzüberschreitende Projektarbeit…)

Aufgrund der analytischen Vorarbeit und der Möglichkeit, die Implementierung verschiedener Kommunikationskanäle von Beginn an mitzugestalten, bietet sich das Praktikum als Grundlage für eine Abschlussarbeit an.

 

Profil

  • Student/in in einem Kommunikations- oder Marketingstudiengang, einer Journalistenschule, einer Grande École oder Vergleichbarem, bevorzugt Master oder Vergleichbares.
  • Kenntnisse und sehr guter Umgang mit Social Media
  • Erste praktische Erfahrungen in der Öffentlichkeitsarbeit von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch- und Französischkenntnisse
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit Office-Anwendungen, Kenntnisse der gängigen Grafik- und Bildbearbeitungsprogramme wünschenswert.

     

Rahmenbedingungen

  • Beginn des Praktikums: flexibel
  • Praktikumsdauer: 3-4 Monate
  • Vergütung in Übereinstimmung mit der französischen Gesetzeslage.
  • Praktikumsvereinbarung von der Universität/Hochschule („convention de stage“) verpflichtend.

 

Für Rückfragen zum Praktikumsinhalt steht Ihnen die zuständige Referentin für Öffentlichkeitsarbeit, Nelly Sämann, zur Verfügung (nelly.saemann@bas-rhin.fr | 07277 89 990 22)

Ihre Bewerbung (Anschreiben und Lebenslauf) schicken Sie bitte per E-Mail an Caera Schulz (caera.schulz@bas-rhin.fr). Potentielle Kandidaten würden wir gerne in einem persönlichen Gespräch (auch per Videokonferenz möglich) kennenlernen.

Download Stellenbeschreibung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Zurück