Fachkräfteallianz PAMINA: Grenzüberschreitendes Coaching

Fachkräfteallianz PAMINA: Grenzüberschreitendes Coaching

31 August 2020
Das grenzüberschreitende Coaching ist eine Einzelmaßnahme, die darauf abzielt, Ihre Integration in den grenzüberschreitenden Arbeitsmarkt während der Arbeit zu verbessern oder Beschäftigungshindernisse, auf die Sie stoßen könnten, zu beseitigen. 
Wenn Sie also motiviert sind, eine Stelle zu finden, fließend Französisch und/oder Deutsch sprechen und Schwierigkeiten bei der Realisierung Ihres grenzüberschreitenden beruflichen Projekts haben, können wir Sie bei diesen Schritten begleiten. 
Wir sind im geographischen Gebiet PAMINA tätig (PA= Südpfalz, MI= Mittlerer Oberrhein, NA= Nordelsass).
Je nach Ihrem Wohnort können die Interviews in Lauterbourg oder in einer unserer Zweigstellen (Bischwiller, Brumath, Haguenau, Saverne, Wissembourg) durchgeführt werden. Während des gesundheitlichen Notstands finden jedoch Beratungen per Video oder Telefon statt.
Die Teilnahme ist dank der finanziellen Unterstützung durch die Europäische Union (INTERREG V) kostenlos.




lizensfreies Foto
Zurück