Vélo sans frontières - Radeln Grenzenlos : 3. grenzüberschreitendes Fahrradfest

Vélo sans frontières - Radeln Grenzenlos : 3. grenzüberschreitendes Fahrradfest

26 Mai 2024
Die Communauté de communes Sauer-Pechelbronn und die Verbandsgemeinde Dahner Felsenland organisieren am Sonntag, den 26. Mai 2024, unter dem Motto "Radeln grenzenlos" ein großes grenzüberschreitendes Fahrradfest. An diesem Tag werden die neuen grenzüberschreitenden Radwege, die die beiden Gebiete miteinander verbinden und die das Ergebnis einer Zusammenarbeit zwischen den beiden Gebietskörperschaften und eines im Rahmen des INTERREG-Programms finanzierten Projekts sind, geehrt und den Einwohnerinnen und Einwohnern vorgestellt.

Während dieses Tages können die Radfahrerinnen und Radfahrer der Region, ob sie nun Stammgäste oder einfach nur neugierig sind, vier Strecken befahren, die durch ein Dutzend Gemeinden auf beiden Seiten der Grenze führen. Die teilnehmenden Gemeinden (Obersteinbach, Niedersteinbach, Lembach, Wingen, Hirschthal, Schönau, Ludwigswinkel, Nothweiler, Fischbach, Rumbach) empfangen die Besucher auf festlich geschmückten Plätzen mit Unterhaltungsangeboten.


Weitere Informationen finden Sie hier: Radeln grenzenlos – Grenzüberschreitendes Fahrradfest
Zurück