K1: grenzüberschreitende Mobilitätsplattform
 
x
Eine zweisprachige Plattform mit Verkehrsdaten in Echtzeit für das gesamte PAMINA-Gebiet. Hierfür wird die Mobilitätsplattform der TechnologieRegion Karlsruhe grenzüberschreitend mit Daten der Partner aus Pfalz und Nordelsass erweitert. 
 
   
K2: Optimierung der grenzüberschreitenden Zugstrecken über Lauterbourg und Wissembourg
 
Um die grenzüberschreitende Nahverkehrsverbindung zu verbessern, sollen sogenannte "Angesichtsabfahrten" vermieden werden.

 
 
       
K3: Verbesserung des Anschlusses in Wissembourg
 
 
Dazu gehören unter Anderem die Erhöhung der Einfahrtsgeschwindigkeit
und die Modernisierung der Weichen.
 
 
       
K4: grenzüberschreitend abgestimmte Tarifangebote / PAMINA-Ticket
 
Tarifpolitische Integration des Eurodistrikts durch abgestimmte Tarifpolitik

 
 
       
K5: Verbesserung der grenzüberschreitenden Kundeninformation
 
Verbesserung der Information über Anschlusse an den Bahnhöfen und im Internet. 
Ermöglichung von grenzüberschreitendem Ticketing.
 
 
       
K6: (Schnell-) Buslinie Haguenau-Rastatt   
 
Eine Buslinie zur Anbindung des Nordelsass an Baden.
 
 
       
K7: Weiterführung des Lautertalradwegs über den Rhein nach Bad Herrenalb
 
Seit 2017 ist der Radweg fertiggestellt. Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des Albtaltourismus und in der Broschüre Albtal.Biken.
 
 
       
K8: Lückenschlüsse im Radwegenetz zwischen Saucher-Pechelbronn und  Dahner Felsenland
 
Ergänzung des vorhandenen Radwegenetzes und bessere Erreichbarkeit der touristischen Orte.

 
 
       
K9: "Radtour durch den Rheinpark" (PAMINA-Rheinpark Süd)
 
Der bestehende Radweg Haguenau-Bühl-Iffezheim wird durch einen Streckenabschnitt auf französischer Seite ergänzt. Die Strecke wurd am 10. Mai 2018 eingeweiht.
Download Radwegkarte
 
       
K10: PAMINA-Rheinpark Nord
 
 
Ausschilderung einer Ringroute durch Baden, Elsass und die Pfalz im Norden des Rheinparkgebiets.  Entdecken Sie den Rheinpark! 
 
       
K11: Intelligente Verkehrslenkung an den Rheinfähren 
 
Einrichtung von zweisprachigen dynamischen Informationstafeln im Fährzulauf, um frühzeitig über Betriebsstörungen und Verkehrsbedingungen zu informieren. Werfen Sie einen Blick auf die Baustelle in Drusenheim!
 
       

K12: SuMo-Rhine
 
 
Projekt zur Verbesserung der grenzüberschreitenden Mobilität durch ein Indikatorensystem. Weitere Infos
 
 
       
       

Ansprechpartnerin:
Nelly SÄMANN
+49 (0) 7277 8999022
Email